Team

Patricia Kielinger

Koordinatorin Bereich Schutz gewaltbetroffener Frauen,
Polizeiliche Intervention

Die Diplompädagogin und Mediatorin setzt sich seit der Stunde Null für BIG e.V. ein.
1956 geboren arbeitete sie von 1986 bis 1995 in einem Berliner Frauenhaus. Sie war Mitbegründerin und -initiatorin der Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen.
Von Anfang an als Koordinatorin dabei ist sie maßgeblich am Erfolg von BIG e.V. beteiligt. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte in der Koordinierungsstelle sind „Polizeiliche Intervention“ und „Schutzmaßnahmen für Gewalt betroffene Frauen“ speziell für die Zielgruppen Frauen mit Behinderungen, hochgefährdete Frauen, LSBTI und geflüchtete Frauen.
Sie kümmert sich zudem um die Vernetzung in nationalen und internationalen Gremien und ist (auch freiberuflich) in Fortbildungen zu häuslicher Gewalt und in Multiplikator*innen-Schulungen tätig.